Vermittlung der Forschungsmethodik

Während beim Konzept "Gläsernes Forscherlabor" Museumsbesuchern ein Einblick in den naturwissenschaftlichen Forschungsalltag gegeben wird, steht im Zentrum dieses Ansatzes die Entwicklung und Umsetzung von Vermittlungsansätzen zur naturwissenschafltichen Forschungsmethodik. Als Formate kommen Kurse und Sprechstunden zum Einsatz.

Mit diesem Kursangebot können Jugendliche an einem authentischen Forschungsinstrument lernen, wie man sich systematisch in ein komplexes Gerät einarbeitet und methodisch beim Experimentieren und Auswerten vorgeht. [mehr...]

In diesem Format vermitteln Forscher des Gläsernen Labors ihre Erfahrungen in Planung, Durchführung und dem Verfassen naturwissenschaftlicher Seminar- oder Abschlussarbeiten an Schulen und Universitäten und geben Unterstützung bei Fragen zu wissenschaftlichem Denken und Forschungsmethodik. [mehr...]